Loading ...

Zhongneng Lithiumbatterietechnologie Taizhou Co., Ltd.

News

Startseite /  News

ZNTECH hat sich erfolgreich ein 232-MWh-Energiespeicherprojekt in Taiwan gesichert und damit seine Präsenz auf dem asiatisch-pazifischen Markt weiter ausgebaut!

31.2024. Januar

333

        Am 29. Januar 2024 hat Zhongneng Lithium Technology Taizhou Co., LTD. (im Folgenden als „Zhongneng Technology“ bezeichnet) und taiwanesische Partner hielten eine Unterzeichnungszeremonie für das 232-MWh-Energiespeicherprojekt in Suzhou, Provinz Jiangsu, ab, mit der auch die Eröffnungszeremonie für 2024 eingeläutet wurde. Qin Jiayi, Vorsitzender und General Manager von Zhongneng Technology, und Führungskräfte taiwanesischer Partner nahmen an der Unterzeichnungszeremonie des Projekts teil.

111

Die stetige Zusammenarbeit setzt sich fort

        Es basiert auf der langfristig stabilen Kooperationsbeziehung zwischen den beiden Seiten, auf der Mission, „die kommerzielle Anwendung der Energiespeicherung effizienter zu gestalten“ und auf der guten Leistung des Energiespeicherprojekts in Taiwan. Zhongneng Technology hat umfassende Vorbereitungen getroffen für die Unterzeichnung dieses Großauftrags. Dies ist auch eine weitere Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten und legt eine solide Grundlage für die Fortsetzung der Zhongnenergy-Technologie auf dem asiatisch-pazifischen Markt. Die beiden Seiten werden bei der Umsetzung von Energiespeicherprojekten, digitalen Fabriken und Energiespeicherdiensten aus einer Hand zusammenarbeiten.

2222

Starke und Win-Win-Zukunft

        Bei der Unterzeichnungszeremonie drückte Qin Jiayi, Vorsitzender und General Manager von Zhongneng Technology, zunächst seine herzliche Begrüßung und seinen herzlichen Dank für den Besuch der taiwanesischen Partner aus und blickte auf die Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten zurück und freute sich darauf. Er sagte, dass Taiwan über eine vollständige Energiespeicherökologie, umfassende Unterstützungseinrichtungen rund um die Energiespeicherindustrie sowie Marktchancen und politische Unterstützung verfüge, was die strategische Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten umfassend fördern werde, um ein neues Kapitel aufzuschlagen, und dass beide Seiten sich gegenseitig unterstützten , gemeinsame Nutzung von Ressourcen, koordinierte Entwicklung und gemeinsame Förderung des schnellen Wachstums der Energiespeicherindustrie in Taiwan und Südostasien.

        Die taiwanesischen Partner sagten in ihren Reden, dass die beiden Seiten über einen größeren Spielraum, größere Bereiche und Aussichten für die Zusammenarbeit verfügten. Indem sie sich auf die Ziele der Zusammenarbeit konzentrieren, werden beide Seiten ihre jeweiligen Vorteile durch eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit voll ausschöpfen und die kommerzielle Anwendung der Energiespeicherung wird eine umfassende und schnelle Entwicklung auf den Märkten Taiwans und Südostasiens erreichen.